AGB

Fanclub – Allgemein

Der Fanclub (FC) bietet neben frei zugänglichen Informationen auch exklusive Inhalte. Um alle Inhalte des Mitgliederbereichs sehen und nutzen zu können und vor allem Fanclub-Tickets bestellen zu können, müsst Ihr Euch als Fanclub-Mitglied registrieren. Das ist ebenso kostenlos wie die Mitgliedschaft. Der dann nötige Login ist rechts auf der Seite möglich!

Datenschutz
Der FC verarbeitet die persönlichen Daten des Teilnehmers unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Die vom Teilnehmer angegebenen Daten werden vom FC in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzung erfolgt zum Zwecke der Organisation und Verwaltung des FC, der Ausstellung der Mitgliedskarte sowie der Wahrung von Sicherheitsbelangen (z. B. Sicherheitsüberprüfung). In diesem Rahmen können die Daten im erforderlichen Umfang an verbundene Unternehmen oder Dritte weitergegeben werden. Gleichzeitig hat der FC zur Erbringung einzelner Leistungen aus dem Vertrag entsprechende Vereinbarungen mit ausgewählten Dienstleistern abgeschlossen. Soweit hierbei auch die Verarbeitung personenbezogener Kundendaten notwendig ist, wird auch hierfür die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen vertraglich sichergestellt.

Zu Werbezwecken (insbesondere exklusive Angebote für Teilnehmer am FC) können die personenbezogenen Daten (Name, Titel, Anschrift) an die Werbepartner des FC oder des DVV weitergegeben werden, soweit der Teilnehmer im Wege der Einwilligung gem. § 4 a BDSG (Double-opt-in-Verfahren) seine Zustimmung dazu erteilt. Der Teilnehmer kann der Weitergabe an Werbepartner des FC oder des DVV und der dortigen Nutzung jederzeit widersprechen.

Die Einhaltung der Datenschutzvorschriften wird vertraglich sichergestellt. Die Daten des Teilnehmers (Name, Anschrift) können auch zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und zur Verfolgung von Straftaten an Sicherheitsbehörden übermittelt werden soweit dies im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften erforderlich ist.

Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die genannten Kontaktdaten möglich. Sollte im Zuge der Löschung die Vertragsabwicklung nicht mehr möglich sein, stellt das einen wichtigen Grund zu einer fristlosen Kündigung dar. Mit der Anmeldung zur Teilnahme im Fanclub Deutsche Volleyball-Nationalmannschaften stimmt der Teilnehmer der vorstehend beschriebenen Verarbeitung und Nutzung der Daten zu.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Quellen:
Disclaimer eRecht24, Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen, Google +1 Datenschutzerklärung, Twitter Datenschutzerklärung